Baulicher Feuchteschutz

Unter Feuchteschutz versteht man alle Maßnahmen, welche dem Schutz von Bauteilen vor Feuchtigkeit dienen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Feuchtigkeit in Form von Niederschlag, Wasserdampf oder auch Grundwasser auftritt.

Die Planung eines funktionstüchtigen Feuchteschutzes von Bauteilen ist eine grundlegende Voraussetzung, ein dauerhaftes Gebäude mit gesundem Raumklima zu erreichen. Es gibt eine Vielzahl an Feuchtetransportmechanismen in die Bauteile hinein, die es zu verhindern bzw. bestmöglich zu reduzieren gilt. Der physikalische Feuchteschutz ist in Gebäuden unerlässlich und ein Kerngebiet der Bauphysik.

Konstruktiver Holzschutz

Während seiner Nutzung als Baustoff, muss Holz dem natürlichen Stoffkreislauf entzogen werden. Insbesondere auf den Schutz vor holzzerstörenden Insekten und Pilzen ist bereits bei der Planung und Ausschreibung zu achten und hier kommt es weniger auf den Einsatz von chemischen Holzschutzmitteln sondern vielmehr auf intelligenten baulich-konstruktiven Holzschutz an.

Die Grundregeln, die für den baulichen Feuchteschutz gelten, sind auch auf den konstruktiven Holzschutz übertragbar, nämlich: flüssiges Wasser vom Holz fernzuhalten. Die DIN 68800-2 gibt Beispiele für bewährte Konstruktionen, die einen dauerhaften Schutz des Bauteils bieten.

Sicherheit

Unverzichtbar für ein umfassendes Gefühl von Wohlbefinden ist der natürliche Wunsch nach größtmöglicher Sicherheit.

Sicherheit

Ruhe

Ganz wesentlich für die Konzentrationsfähigkeit und das Wohlgefühl des Menschen ist eine lärmfreie, zumindest geräuscharme Umgebung - im Büro oder daheim.

Ruhe

Raumklima

Ob in den eigenen vier Wänden oder im Arbeitsumfeld - ein gesundes Raumklima ist ganz wesentlich für das menschliche Wohlbefinden.

Raumklima

Gestaltungsfreiheit

In der Arbeitswelt oder im privaten Wohnbereich - der individuelle Stil gibt jedem Raum genau den Charakter und die Atmosphäre, in der man sich wohlfühlen kann.

Gestaltungs­freiheit

Zeit

In unserer durch Hektik geprägten Gesellschaft zählt Zeit mittlerweile zu den wichtigsten und kostbarsten Werten.

Zeit

Nachhaltigkeit

Werte schaffen und erhalten ist ein grundlegendes Bedürfnis und in vielerlei Hinsicht Antrieb für unser Handeln.

Nachhaltig­keit
X